Artenvielfalt auf Kalkscherben-Äckern


Sie befinden sich unter: Downloads / Broschüren

Artenvielfalt auf Kalkscherben-Äckern

Kalkscherbenäcker liegen im Nördlichen Frankenjura fast ausschließlich im Bereich des Albtraufes, auf Ausliegerbergen oder am Rande tief eingeschnittener Täler. Im Landkreis Forchheim findet man sie noch auf der Langen Meile, auf dem Hetzleser Berg, dem Kautschenberg, dem Steinbuckel bei Guttenburg/Gräfenberg sowie auf der Ehrenbürg.
Webseite Webseite: http://www.lpv-fo.de
Autor Autor: Landschaftspflegeverband Forchheim e. V.
Zuletzt aktualisiert Zuletzt aktualisiert: 17:17:04 01.10.2011
Grösse Grösse: 5.14 MB
Herunter geladen Herunter geladen: 1332
Angeschaut Angeschaut: 3398

Verwandte Kategorien





Der LPV Forchheim ist Mitglied des DVL.